Ca’n Picafort

Sehr an Ibiza erinnert Ca’n Picafort, dieser im Südosten Mallorcas gelegene Urlaubsort mit seinen weiß getünchten und relativ kleinen Häuschen, die so dicht nebeneinander gebaut wurden, dass sogar der Verkehr umgeleitet werden musste, so dass man in den winzigen, engen Gassen ungestört flanieren und in Cafés sitzen kann, ohne ständig vom Lärm herannnahender Autos gestört zu werden.

„Dies gibt dem Ort einen Hauch von Idylle und Unberührtheit und gerade hier spürt man sehr deutlich den Flair der Lebensfreude der Insulaner. „

Famileinurlaub am Strand von Ca'n Picafort auf Mallorca

Famileinurlaub am Strand von Ca’n Picafort auf Mallorca

Cala d’Or ist durch seine verstreuten Fels- und Sandbuchten für einen familienfreundlichen Last Minute Urlaub ideal, besonders ein Besuch der nahegelegenen unter Naturschutz stehenden Badebucht Cala Mondragà oder auch die noch weitgehend unberührte Bucht Cala Sanau, die sich nur 5 km entfernt vom Zentrum befindet, ist sehr zu empfehlen. Ebenfalls autofrei ist der Luxusyachthafen Porto Cari, an dessen Promenade etliche schöne Restaurants und gemütliche Bars zum Verweilen einladen.