Mallorca für interessierte Kulturtouristen

Last Minute Urlaub nach Mallorca – Top-Angebote✅ finden Sie hier —>

Dorf Valdemossa auf Mallorca

Wer denkt, dass Mallorca abgesehen von schönen Stränden und der berühmt berüchtigten Ballermann-Meile nichts zu bieten hätte, der irrt gewaltig. Trotz der bewegten Inselgeschichte, die mit zahlreichen Zerstörungen einherging, gibt es hier noch immer allerlei Aufregendes zu entdecken.

Statten sie dem kulturellem Zentrum des Nordens Pollensa doch einen lohnenswerten Besuch ab. Auf den belebten Straßen reiht sich hier eine Galerie an die nächste. In der Sommersaison wird die Stadt überdies noch zum gefeierten Gastgeber eines legendären Musikfestivals, das jährlich viele ausländische Urlauber anzieht.

Sie wollen sich einmal wie Fréderic Chopin oder George Sand fühlen und sehen was diese beiden bereits vor Ihnen bestaunt haben? All das und noch viel mehr, können Sie in der Gemeinde Valldemossa erleben. In den zahlreichen Galerien werden besonders Liebhaber moderner Kunst auf Ihre Kosten kommen.

Mysteriös und mythenumwoben sind die Geschichten, die Einheimische über die sogenannten Talayots (Wachtürme) erzählen. Imposante Exemplare finden sich bei Artá im Norden und in Capocorb im Süden der Insel. Die explizite Funktion der Türme der Ureinwohner ist bis heute ungeklärt und genau das bietet Nährboden für viele Spekulationen.