Porto – Nationalstolz und mediterranes Flair

Last Minute Urlaub in Portugal – Top-Angebote finden Sie hier –>

Portwein Flaschen

Portwein aus Porto

Der Lokalstolz der Bewohner der alten Handelsstadt ist legendär. Seit jeher schmücken sich die Einheimischen mit dem Attribut „invicta“, das unbesiegbar und arbeitsam zugleich bedeutet.

Aus den Gewinnen des lukrativen Portweinhandels wurden die schlichten Kirchen mit Goldelementen überzogen und der dunkle Granit der Häuser erhielt barocke Eleganz. Noch heute ist dieser Glanz allgegenwärtig und macht die Stadt zu etwas ganz Besonderem.

Über mangelnde Einkaufsmöglichkeiten können Sie sich in Porto nicht beschweren. Neben der volkstümlichen Markthalle aus dem Jahre 1917, erstreckt sich nur einige Meter weiter die geschäftige Einkaufsmeile Rua de Santa Catarina. Zu der Hauptgeschäftszeit geht es dort außerordentlich turbulent zu, so dass das bloße Durchkommen Schwierigkeiten bereiten kann. Erholen Sie sich im bekanntesten Traditionscafe Portugals von Ihrem stressigen Einkaufsbummel.

„Das Cafe Majestic steht unter Denkmalschutz und strotzt nur so vor Nostalgie. Berühmt ist das Cafe auch als Entstehungsort für den Harry Potter Roman, den J.K. Rowling hier erfand.“

Die Igreja de Sao Francisco ist Portugals prunkvollste Barockkirche, die sich am nordwestlichen Rand der Ribeira befindet. Opulente Seitenkapellen und mächtige Kreuzgewölbe sind reich mit Blattgold verziert, was die Besucher regelmäßig ins Staunen versetzt. Nicht verpassen sollten Sie das Museum für Sakrale Kunst im Anbau, wenn Sie schon einmal zugegen sind.

Für Kunstliebhaber ist Portos Kunstmeile die Rua de Migual Bombarda das Paradies auf Erden. Hier reihen sich 15 Handlungen aneinander und präsentieren einen breiten Querschnitt über das aktuelle Schaffen portugiesischer Künstler.

Wenn Sie Porto von seiner romantischen Seit erleben wollen, dann sind Sie in der idyllischen Parkanlage Jardins do Palacio de Cristal genau richtig. Tropische Bäume säumen verschlungene Pfade und kleine Ententeiche sind hier und dort zu entdecken.