Klima – strahlender Sonnenschein und Badewannen-Temperaturen

Welcome to Paradise in Thailand

„Welcome to Paradise“ in Thailand

Das tropische Sommerregenklima zeichnet sich vor durch nahezu gleichbleibend hohe Temperaturen aus und zählt jährlich bis zu 2800 Sonnenstunden. Tagestemperaturen von bis zu 40° C sind keine Seltenheit, wobei Sie im Bergland auch kühlere Plätzchen finden werden. Was man als Urlauber jedoch beachten sollte, ist, dass die tropische Sonne eine äußerst starke Intensität aufweist, die nicht mit der europäischen gleichzusetzen und zu unterschätzen ist.

„Damit das Tropenparadies üppig blühen und gedeihen kann, sind Niederschläge unerlässlich. Und so äußert sich in Thailand der Jahreszeitenwechsel durch Monsunregen, die in Ihrer Intensität variieren können. Unterschieden werden dabei zwischen der Sommer-, Winter-, und der Zwischenmonsunzeit, in denen sich Niederschläge nicht vermeiden lassen.“

Erfreulicherweise ist das angrenzende Meerwasser das ganze Jahr über angenehm warm mit Temperaturen von 27 bis 30° C. An den traumhaften Stränden Thailands steht dem Badevergnügen also nichts im Wege- für Sonne und einladende Badewannen-Temperatur ist nämlich gesorgt.