Die Türkei und die Lykische Küste

Last Minute Urlaub in die Türkei – Top-Angebote finden Sie hier –>

Wer seinen Last Minute Urlaub im Süden der Türkei an der Lykischen Küste verlebt, wird das verlockende Angebot einer aufregenden Bootstour auf dem Fluss Dalyan kaum ausschlagen können. Das Flussufer beherbergt eine Vielzahl unterschiedlichster Tierarten und bietet Wasservögeln, Fischen und Amphibien den nötigen Lebensraum.
Die Wassertour führt Sie u.a. in die Sumpflandschaft von Ilica. Das heilsame Moorbad ist nicht nur eine Wohltat für den gestressten Mitteleuropäer, sondern es liefert Ihnen auch äußerst originelle Schnappschüsse, die daheim garantiert für viel Gelächter sorgen werden.

Last Minute Tauchurlaub Istuzu Lykische Küste

Tauchurlaub in Istuzu an der Lykischen Küste

„Ein legendärer Stopp für Last Minute Urlauber ist der Strand von Istuzu, der sich zum Sonnenbaden und für jegliche Wassersportarten ideal eignet. Die Besonderheit dieses Strandes liegt in seinem Status als Schutzgebiet für die am Strand nistenden Meeresschildkröten begründet.“

Zu den schönsten Gegenden der Türkei zählt die Landschaft um den Ort Ölüdeniz. Für die Ortsbezeichnung Ölüdeniz, die soviel wie „totes Meer“ bedeutet, ist die stille azurblaue Wasserfläche verantwortlich. Die für diese Region charakteristische unberührte Lagune ergänzt sich mit dem goldenen Sand zu einem berühmten Postermotiv, das Ihnen nicht nur beim ersten Anblick den Atem rauben wird.

Auf den Spuren von Nikolaus wandeln Sie in Myra. In der Nikolaus-Kirche, deren Eingang eine dazugehörige Statue des Noel Baba ziert, wurde einst der Leichnam des Heiligen aufbewahrt, bevor er im 11. Jahrhundert von Piraten entwendet wurde. Der kulturelle Streifzug wird Sie mit Sicherheit zu der wichtigsten in dieser Stadt anzutreffenden Begräbnisstätte geleiten. Die auf Augenhöhe ins Gestein gemeißelten Grabbauten sind ein außergewöhnlicher Hingucker und bestechen mit filigranen Gestaltungdetails.