Zypern – die sonnenverwöhnte Mittelmeerinsel

Sie wollen im Mittelmeerraum entspannen und Ihren wohlverdienten Urlaub an einem ganz besonderen Ort verbringen? Wenn dem so ist, ist Zypern genau die richtige Adresse, denn besonders ist allein schon die Lage der Insel. Am Schnittpunkt dreier Kontinente (Afrika, Asien, Europa) versprüht die Mittelmeerinsel ihren unverwechselbaren Flair, der zu Recht Besucher aus aller Welt anzieht.

Die Größe der Insel Zypern ist zwar überschaubar und beträgt gar weniger als die Hälfte Hessens, doch das schränkt Zyperns Vielfältigkeit in keinster Weise ein. Ob Sie sich nun nach kulturellen Höhepunkten, einzigartigen Naturerlebnissen oder exzessiven Partyimpressionen sehnen – auf Zypern werden Sie garantiert fündig werden.

„320 Sonnentage im Jahr und hervorragende Witterungsbedingungen stehen für uneingeschränkten Badespaß an belebten Sandstränden oder einsamen Felsbuchten-ideal für Sonnenanbeter und Wassersportler jeden Alters. „

Bereits Aphrodite, die Göttin der Schönheit, muss von Zyperns positiver Wirkung auf Körper und Geist geahnt haben. Nicht umsonst hat die Gottheit ausgerechnet die vielversprechende Wellness-Destination zu ihrer Heimatstätte auserkoren. In der Tat wird es Ihnen inmitten idyllischer Mittelmeerlandschaften nicht schwerfallen den Alltag zu vergessen und die ersehnte Entspannung zu finden. Exquisite Spa-Hotels locken mit allem was das gestresste Großstadteuropäer-Herz begehrt, von Aromaölanwendungen bis hin zu Thalasso-Therapien.

365 Tage im Jahr können Pflanzenfreunde den Reichtum zyprischer Vegetation bestaunen. Ein Besuch auf Zypern im Frühjahr lohnt sich jedoch in besonderem Maße. In dieser Zeit sind Berge und Täler von einem farbenprächtigen Blumenteppich bedeckt, der vorwiegend aus Tulpen, Narzissen und Krokussen besteht. Die immense Artenvielfalt Zyperns beläuft sich 1800 Wildpflanzen, von denen rund 125 endemisch sind.

Mildere Temperaturen erwarten Sie auf Wanderungen durch das erfrischende Bergland, das zahlreiche auf der Liste des UNESCO-Welterbes stehende Kirchen und Klöster beherbergt.

Wer also auf Spuren der Geschichte wandeln will, wird auf Zypern reichlich Gelegenheit finden. Wählen Sie aus den vier südzyprischen Distrikten Nikosia, Larnaka, Limassol und Pafos ihren Urlaubsfavoriten und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise.

In diesem Sinne :„Hos geldeniz“ – Herzlich Willkommen auf Zypern.